Egal hin oder her..!

David ging mir Tagelang aus dem Weg & allein das war angehnem und eher freundig als die graußame Wahrheit die er mir so freudig und überlegend an den Kopf geknallt hatte. Ich wollte wissen was los war,- ich war bereit die konsequenzen in kauf zu nehmen,- ich wusste das es weh tun würde aber DAMIT hab ich bei Facking Gott nicht gerechnet. Wäre hätte es schon?!

Heute in der Mittagspause habe ich ausschau nach ihm gehalten um ihn aus dem Weg zu gehen. Ich weiß einfach nicht wie ich mich ihm jetzt gegenüber verhalten soll. Er ist ein Arsch das ist klar..-Arbeit und Privat immer getrennt lassen,- einer unserer Hauptregeln in der Firma!Vernünftig reden tut er allerdings auch nicht mit mir. Er lacht mich aus als wäre ich ein kleines tollpatschiges Kind!!!...Naja.... ja ich bin noch ein kind mit 16 (fast 17) aber trotzdem eine geschäftsfrau in einer großen Möbelfirma!!!

Dennoch weiß ich nicht was ich tun soll! Ich habe nichts gegessen, nur Musik gehört und in der Ecke gesessen, mein Kopf an die wand gelehnt. Er sieht das als Spaß...ich allerdings nicht.Ja er wusste/weiß nichts über meine Gefühle aber trotzdem macht man sowas nicht...!Langsam frage ich mich ob es nicht einfach meine Schuld war.?!

Ich hab mir wieder zu schnell hoffnungen gemacht wie jedesmal- ich hatte meine bösen erfahrungen noch nicht mal mit ihm verglichen! Ich war sogar zu dumm seine Seelenwelle vorher warzunehem! Dann wäre das alles nicht pasiert und ich wäre in der Mittagspause nicht wie ne missmuschel in der Ecke gekrochen...

Das schlimmste an allem ist, das dass mein erstes Date gewessen wäre & ER mich hat gleich sitzen lassen & dazu noch fett verarscht hat. Also schlimmer kann der Start in eine Ausbildung nicht sein.

19.9.15 23:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen